Portrait - Uli Auffermann Photographie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Portrait
Uli Auffermann, Jahrgang 1960, schreibt und fotografiert aus Leidenschaft.
Im Ruhrgebiet aufgewachsen, kam er schon als Kind mit der faszinierenden Welt des Hochgebirges in Kontakt. Dort lernte er das Klettern und das Skilaufen von Grund auf – Licht und Farben der Berglandschaft bildeten einen starken Kontrast zum damals noch grauen „Kohlenpott“. Dennoch fühlt er sich heute vor allem mit den Menschen des „Reviers“ verbunden, denn die Bodenständigkeit und das soziale Miteinander der Bergleute und des Arbeitermilieus haben Uli Auffermann geprägt!

Auffermann erarbeitet heute als Autor und Journalist mit Vorliebe Sujets im Bereich Outdoor-Aktivitäten, berichtet in Fotoreportagen von der Faszination des Kletterns und Wanderns wie auch von der Schönheit des Gebirges und anderer Landschaftsformen. Er verfasste zahlreiche Bücher, Reiseführer und Bildbände und schreibt unter anderem regelmäßig für diverse Special Interest Magazine.

Über Uli Auffermann (Presseauszug)
WAZ 22.11.2018
Auffermann zeigt „Im Hügelland"

WAZ 22.11.2018
Uli Auffermann zeigt „Baumsichten"



Ruhr Nachrichten 26.05.2018
Uli Auffermann im Interview: „Wandern als Entdeckungsreise"

WAZ 24.11.2017

WAZplus 03.11.2017

WAZ 18.10.2016

WAZ 18.10.2016 Buchbesprechung „Liebes Hattingen... Du Perle an der Ruhr"



WAZ 07.12.15 Buchvorstellung „Zeitsprünge - Der Bochumer Süden"

WAZ 11.05.2015 Buchvorstellung „Zeitsprünge - Bochum-Langendreer und -Werne"

Walliser Bote 26.09.2014 Buchvorstellung „Das grosse Matterhorn-Lexikon"


WAZ 09.07.2014 Buchvorstellung „Rhein-Herne-Kanal - Ahoi!


WAZ 09.12.2013

WAZ 02.08.2013

WAZ 22.07.2013

Oberösterreichische Nachrichten 20.07.2013
Berühmt Berüchtigt Eiger-Nordwand

Oberösterreichische Nachrichten 20.07.2013
"Ich habe viel gelernt"
Rheinische Post / Reise und Welt 20.07.2013
Eiger-Nordwand Von A bis Z

Jungfrau Zeitung 18.07.2013 Buchbesprechung „Das grosse Eiger-Lexikon"

WAZ 16.06.2013
Bochumer Wander-Autor lief mit Lesern durch die Natur

WAZ 05.06.2013
WAZ-Leser wandern mit Wanderführer-Autor

WAZ 25.03.2013
Aufgeblättert - „Gratwanderung - Vom Überlebensinstinkt bekannter Alpinisten“

Jungfrau Zeitung 28.12.2012 Buchbesprechung „Gratwanderung"

WAZ 19.11.2012
„Das Hügelland, ein landschaftliches Kleinod“
Autor Uli Auffermann veröffentlicht einen Jahreskalender über die Elfringhauser Schweiz

Kölner Stadt-Anzeiger / Oberbergischer Kreis 05.11.2012
Plätscherndes Wasser als Begleitmusik beim Wandern

Kölner Stadt-Anzeiger / Oberbergischer Kreis 22.09.2012

WAZ 07.09.2012
„Langendreer kontrastreich"
Vom 04.-25.09.12 präsentiert Uli Auffermann Bilder aus dem beliebten Stadtteil Bochums

Ruhr Nachrichten 09.08.2012
„Wandern ist Trend – und Wandern ist sozial“, sagt Uli Auffermann.


Ruhr Nachrichten 05.05.2012
„Genuss im Land der Hügel“
Millionen Menschen wandern. Aber er ist Pionier und Ratgeber zugleich: Uli Auffermann, Bergsteiger, Wanderer, Skifahrer, Autor und Fotograf...

WAZ 12.03.2012
Blick auf die Schönheiten von Werne

Ruhrnachrichten 24.11.2011

Süddeutsche Zeitung / Reisebücher 28.04.2011 Buchbesprechung „Entscheidung in der Wand"
Klare Linie - Uli Auffermanns Standardwerk über das Bergsteigen

Tiroler Tageszeitung 09.12.2010
Die Berge nach Hause holen

Westdeutsche Zeitung 22.05.2010
Ein gutes Stück Ruhrkultur: Wandern

Thüringer Allgemeine 18.10.2003 Buchbesprechung „Was zählt ist das Erlebnis"
DAS BUCH ZUM BERG - Der Erste am Eiger - Mehr als nur eine Bergsteigerbiografie

Saarbrücker Zeitung 31.05.2003 Buchbesprechung „Was zählt ist das Erlebnis"
Die Legende vom Eiger
© Uli Auffermann 2018    Impressum     |      Kontakt     |     Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü